Content Banner

Fakten

Anzeige endet

07.08.2017

Anstellungsart

Teilzeit / 20 Std.

Art der Bewerbung

per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbung

Kontakt

WindGuard Certification GmbH
Oldenburger Str. 65
26316 Varel

Einsatzort:

Varel

Bei Rückfragen

Oliver Bleich
Typenzertifizierung
04451-9515-186

Link zur Homepage


Visits

992

Masterarbeit im Bereich Zertifizierung für Weiterbetrieb von WEA

07.07.2017
WindGuard Certification GmbH - Varel
Ingenieurwesen

Aufgaben

Was Sie erwartet:
Über einen Zeitraum von sechs Monaten fertigen Sie Ihre Masterarbeit bei der WindGuard Certification im Bereich der aeroelastischen Simulation an. Die primäre Aufgabenstellung beinhaltet eine Sensitivitätsanalyse über den Einfluss der strukturellen, geometrischen und steuerungsrelevanten Turbinenparameter auf Ermüdungslasten im Kontext des Weiterbetriebs von Windenergieanlagen. Bausteine der Arbeit:
Auswahl einer geeigneten aero-servo-elastischen Simulations-software; Erstellung generischer Turbinenmodelle; Simulation von Betriebslastfällen mit variierenden Turbinenparametern; Postprocessing der Ergebniss; Untersuchung der Anlagenmo- delle in Bezug auf Ermüdungslasten

Qualifikation

Was wir erwarten:

Sie sind vorzugsweise eingeschriebener Student (m/w) der Ingenieurwissenschaften mit dem Schwerpunkt
Windenergie. Ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium setzen wir voraus. Erste Anwenderkenntnisse der Software FAST oder GH Bladed (o. ä.) sind wünschenswert. Zudem konnten Sie erste Erfahrungen auf dem Gebiet der Ermüdungs-berechnung von dynamisch beanspruchten Strukturen sammeln. Selbstständiges Arbeiten und die Bereitschaft zum Erlernen neuer Tools sind Voraussetzung für die Tätigkeit.

Benefits

Teilnahme bei Hansefit (vergünstigte Teilnahmegebühr in Fitnesseinrichtungen)

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch - Englisch
Beginn: ab sofort
Dauer: Sechs Monate
Vergütung: 910 € / Monat
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das gesamte Leistungsspektrum für eine erfolgreiche Zertifizierung von Windenergieanlagen – das bietet Ihnen die WindGuard Certification. Streng nach den Richtlinien von IEC 61400 bzw. FGW TR 3/4/8. WindGuard Certification versteht sich als Ihr erster und wichtigster Partner im gesamten Zertifizierungsprozess. Akkreditiert von der Deutschen Akkreditierungsstelle (DAkkS). Für Energie-erzeugungseinheiten (EZE) und Energieerzeugungsanlagen (EZA). Für onshore und offshore. WindGuard Certification ist Teil der WindGuard-Gruppe und genießt eine hohe nationale und internationale Reputation.

Unternehmensgröße
251-500 Mitarbeiter

Branchen
Erbringung von sonstigen Dienstleistungen a. n. g.

Logo von Berufsstart