Content Banner

Fakten

Anzeige endet

12.04.2020

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email
Per Post

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Anschreiben
Lebenslauf
Zeugnisse

Kontakt

Internationales Filmfest Oldenburg
Bahnhofstraße 15
26122 Oldenburg

Einsatzort:

Oldenburg

Bei Rückfragen

Torsten Neumann
0441/9250855

Link zur Homepage


Visits

223
Für die Planung, Organisation und Durchführung des 27. Internationalen Filmfest Oldenburg
(16. – 20. September 2020) suchen wir Dich für das


CONTENT & MATERIAL MANAGEMENT
im Zeitraum von Juli bis Mitte/Ende Oktober.

CONTENT & MATERIAL MANAGEMENT beim 27. Intern. Filmfest Oldenburg

12.02.2020
Internationales Filmfest Oldenburg - Oldenburg
Film- und Fernsehwissenschaft, Event- und Freizeitmanagement

Aufgaben

Die kulturelle Öffentlichkeit nimmt das Filmfest Oldenburg nicht nur durch die Medien wahr, denn auch wir liefern eine ansprechende Darstellung unseres Programms im Festivalkatalog und im Internet.


Was Dich erwartet:
Für die visuelle Darstellung des Filmfests Oldenburg gehört zu den Aufgaben des Content Manage-ments die Recherche, Anforderung, Erstellung und Verwaltung von aussagekräftigen Bildern, eindringlichen Texten, Plakaten und weiteren außenwirksamen Materialien. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Programmabteilung.

Qualifikation

Was wir erwarten:
In diesem Bereich findet im Vorfeld des Festivals der meiste Kontakt zu inländischen und auslän-dischen Filmemachern und Branchenvertretern statt. Daher sind sehr gute Englischkenntnisse und Telephone Skills von sehr großem Vorteil. Kenntnisse von Bildbearbeitungsprogrammen wie z.B. Photoshop sind wünschenswert. Einen sicheren Umgang mit dem Microsoft Office Paket setzen wir genauso wie eigenständiges Arbeiten voraus. Des Weiteren solltest Du über gute Englisch Kennt-nisse in Sprache und Schrift verfügen.

Benefits

Das Internationale Filmfest Oldenburg zählt zu den bedeutendsten Filmfesten für Independentkino in Europa. Neben diesem Fokus auf jungem, unabhängigem Kino stehen Sonderreihen, Tributes und Retrospektiven zu Ehren außergewöhnlicher Filmemacher und Schauspieler auf dem Pro¬gramm. Zudem werden die renommierten German Independence Awards und seit 2012 der Seymour Cassel Award verliehen.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: gute Englischkenntnisse
Beginn: 15.07.2020
Dauer: 2 bis 3 Monate
Vergütung: 400,00 €
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
Das Internationale Filmfest Oldenburg zählt zu den bedeutendsten Filmfesten für Independentkino in Europa. Neben diesem Fokus auf jungem, unabhängigem Kino stehen Sonderreihen, Tributes und Retrospektiven zu Ehren außergewöhnlicher Filmemacher und Schauspieler auf dem Pro¬gramm. Zudem werden die renommierten German Independence Awards und seit 2012 der Seymour Cassel Award verliehen.

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Kreative, künstlerische und unterhaltende Tätigkeiten

Logo der Jobbörse Berufsstart