Fakten

Anzeige endet

08.09.2024

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

Kurzbewerbung

Kontakt

Stadt Königslutter am Elm
Am Markt 1
38154 Königslutter am Elm

Einsatzort:

Königslutter am Elm

Bei Rückfragen

Wilhelm Klauser
01717095072

Link zur Homepage



Visits

755
Absolvierende oder Studierende aus Stadtplanung und Architektur, Regionalwirtschaft oder Kommunikation, sollen im Rahmen eines begrenzten Zeitraums, , gemeinsam mit uns ein eigenes Projekt in unserer kleinen Stadt umzusetzen. Alles ist vorstellbar!

Stadtstipendien – Eine Ausschreibung aus Königslutter am Elm!

07.06.2024
Stadt Königslutter am Elm - Königslutter am Elm
Architektur, Design, Grafikdesign, Kommunikationswissenschaft, Soziale Arbeit, Stadtplanung

Aufgaben

Ihr Einsatz für uns ist vor Ort und wird im Rahmen des Förderprogramms Zukunftsräume Niedersachsen über den Zeitraum von 5 - 6 Monaten monatlich mit jeweils 1.000 EUR unterstützt!

Was werden sie machen?
• Sie praktizieren Beteiligung und entwickeln gemeinsam mit anderen Stipendiaten und den Menschen vor Ort Projekte.
• Sie übernehmen Budgetverantwortung, denn jeden den Stipendiaten steht ein Budget von 5.000€ zur Verfügung, die sich bei einer gemeinsamen Realisierung eines Projektes bis zur 15.000 EUR aufstocken lässt.
• Sie lernen Teamarbeit, denn Sie arbeiten gemeinsam mit vielen Menschen vor Ort.
• Sie arbeiten zusammen mit anderen Studierenden, mit anderen Disziplinen.

Qualifikation

Was bieten wir?
Sie erleben die Praxis – und werden dabei von den Menschen vor Ort unterstützt. Kurze Wege bedeuten schnelle Reaktionszeiten. Sie können etwas bewegen!
Sie arbeiten in der MachBar in einer kreativen Umgebung und in einem Coworking-Raum in der Innenstadt an Ihren eigenen Projekten in einem Team für unsere Stadt.
• Wir organisieren eine Unterkunft.

Das sind die Fakten:
Einstiegslevel: Praktikum vor Ort Voll- / Teilzeit: Vollzeit
Funktionsbereich: Beteiligungsmanagement, Kommunikation und Projektentwicklung
Standort: Königslutter am Elm, DE
Dauer: 5 - 6 Monate (möglich ab jetzt – Eintritt fließend)
Bewerbungsfrist: Letzte Eintritt OKTOBER 2024

Benefits

Stadtstipendien werden durch das Land Niedersachsen im Rahmen des Förderprogramms Zukunftsräume Niedersachsen gefördert. Die Organisation von Stadtstipendien wird durch die Begleitagentur InD-initialdesign und der Begleiter D. Almgren Recén unterstützt.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Deutsch
Beginn: ab jetzt
Dauer: 5 - 6 Monate
Vergütung: 1000€/Monat
Anzahl der Plätze: 2

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung


Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
allge. öffentliche Verwaltung

Logo der Jobbörse Berufsstart